Drucken

Griechischer Bergtee

Der Bergtee stammt aus dem Taygetos Gebrige in der Nähe von Kalamata.
Er ist ideal bei Erkältungskrankheiten,
Atemwegsproblemen, Magen-Darm-Problemen, Harnwegsbeschwerden und hat entzündungshemmende Wirkung.

Planzenname und Pflanzenteil: griechisches Eisenkraut (lat: Sideritis scardica), Blütendolden

Er ist geschnitten, sodass die Portionierung ganz leicht fällt.

Für die Tee-Zubereitung verwenden Sie etwa fünf bis zehn Gramm Bergtee auf einen Liter Wasser. Lassen Sie den Tee zehn Minuten lang ziehen. Sehr gut schmeckt Griechischer Bergtee, wenn er mit Griechischem Berghonig gesüßt wird.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Neu Griechischer Bergtee | 50 g Packung

Aromatischer Teegenuss - Natur pur
Gut bei Erkältung, Atemwegsproblemen und für Detox
Wirkt entzündungshemmend

3,90 *
Noch auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Versandgewicht: 55 g
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand